News

A lung journey: Er rudert für CF-Betroffene über den Atlantik

Als eine gute Freundin ihren Bruder an Cystische Fibrose verliert, weiss Sandro Detig, was er will: über den Atlantik rudern und Spenden für Betroffene sammeln. Seit über sechs Wochen ist er bereits auf hoher See unterwegs – allein in einem Ruderboot.

Gestartet ist Sandro Detig am 12. Dezember 2021. Er schätzt, dass er nach rund 1'000'000 Ruderschlägen und etwa 60 bis 70 Tagen in den Zielhafen einlaufen wird. Das Geld, das er mit dieser Challenge sammelt, geht zur Hälfte an Swiss Transplant und Cystische Fibrose Schweiz.

Lesen Sie das ganze Interview mit Sandro Detig in der neusten Ausgabe unseres Mitgliedermagazins «Ensemble».

Mehr Informationen unter: www.alungjourney.ch